Umsetzung des WiFi4EU-Projektes hat begonnen

Erste Installationsarbeiten am Glauchauer Rathaus sind zurzeit im Gange. Die Projektumsetzung erfolgt mit Finanzmitteln der Europäischen Union. Ziel ist ein öffentliches WLAN als kostenfreies Angebot für Alle in der Glauchauer Innenstadt. Insbesondere auch der Ratshof und der Schlossvorplatz laden in Glauchau zum Verweilen ein – hier soll es künftig den freien Zugang zum Internet geben. Auch Nutzer der städtischen Bibliothek profitieren demnächst von der Umsetzung des Finanzierungsgutscheines der EU.

Öffentliches WLAN mit WiFi4EU-Gutschein geplant

Ziel der Großen Kreisstadt Glauchau ist es in der Innenstadt in weiten Bereichen WLAN für Alle anzubieten. Dafür sollen große Bereiche des Marktplatzes sowie der Innenhof am Rathaus, der Schlossvorplatz und der Innenhof im Schloss Forderglauchau mit öffentlichen Internet-Zugangspunkten ausgestattet werden. Aber nicht nur im Außenbereich wird das Angebot für die kostenlose Internetnutzung erweitert werden, auch die Bibliothek im Schloss Forderglauchau soll Teil der Maßnahme sein. Die Ausschreibung der notwendigen Installationsarbeiten ist für Sommer diesen Jahres geplant. Eine Umsetzung im Rahmen des EU-Projektes WiFi4EU ist… Weiterlesen Öffentliches WLAN mit WiFi4EU-Gutschein geplant