Danke Stadtteilmanagement Unterstadt-Mulde

22 Jahre Stadtteilmanagement Unterstadt – Mulde gehen zu Ende. Das Stadtteilmanagement ist geschlossen. Telefonnummern und Emailadresse werden abgeschaltet, die Internetseite www.glauchau-wehrdigt.de, Ende des Jahres. In den letzten zwei Jahrzehnten wurde viel für den Stadtteil erreicht. Dank der großzügigen finanziellen Unterstützung durch das Förderprogramm „Soziale Stadt“ konnte der Wehrdigt vom finsteren Industrie-/Wohngebiet zu einem liebens- und lebenswerten, grünen, zum größten Teil topsanierten Wohngebiet entwickelt werden. Ein Stadtteilbüro wurde installiert und über die Jahre von mindestens sechs engagierten Stadtteilmanagerinnen organisiert. Dank der ausgezeichneten Zusammenarbeit aller Akteure wurden… Weiterlesen Danke Stadtteilmanagement Unterstadt-Mulde

Tag der Städtebauförderung

Am 11.05.2019 in der Zeit von 10-12 Uhr stehen die Schlossanlage und deren Umfeld im Fokus. Schlossvorplatz – Informationen zur abgeschlossenen Baumaßnahme Hirschgrabenbrücke – Baustellenbesichtigung mit baufachlichen Erläuterungen – 10:15 Uhr, 11:00 Uhr, 11:45 Uhr Schlossanlage und -park – Ausblick auf weitere Bauvorhaben im Förderzeitraum

5 Jahre Tag der Städtebauförderung

Glauchau beteiligt sich auch in diesem Jahr an der bundesweiten Veranstaltung. Diesmal steht die Schlossanlage und deren Umfeld im Fokus. Aufgrund der Lage im Fördergebiet „Stadtkern und Lange Vorstadt“ kann die Stadt Glauchau seit 2016 in diesem Bereich Fördermittel aus dem Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ einsetzen. Erste Maßnahmen sind abgeschlossen, weitere im Bau bzw. in Vorbereitung. Die Stadtverwaltung lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger am 11. Mai 2019 zum Info-Treff am Schlossvorplatz ein. In der Zeit von 10-12 Uhr finden Baustellenbesichtigungen an der Hirschgrabenbrücke statt. Durch den verantwortlichen… Weiterlesen 5 Jahre Tag der Städtebauförderung

„Bahnhof Glauchau – hereinspaziert und umgeschaut“

Glauchau beteiligt sich am Tag der Städtebauförderung Bereits zum 4. Mal findet der deutschlandweite Tag der Städtebauförderung statt. In diesem Jahr wurde in Glauchau der Bahnhof als Veranstaltungsort gewählt, dessen Empfangshalle und Nebengebäude im Jahr 2014 von der Stadt erworben wurden und wo neben bahnhofstypischen Unternehmungen inzwischen auch andere Einrichtungen zu finden sind. Das Bahnhofsgebäude befindet sich im Städtebaufördergebiet „Scherberg-nördliche Innenstadt“. Durch das Quartiersmanagement dieses Fördergebietes, das seinen Sitz im Bahnhof hat, wurde im Zusammenwirken mit der Stadtverwaltung für den 05. Mai 2018 von 14:00… Weiterlesen „Bahnhof Glauchau – hereinspaziert und umgeschaut“