Schornstein niedergelegt

Abbruch und Renaturierung der Fläche des ehemaligen Fahrzeuggetriebewerks II Glauchau – Schornstein gesprengt Auf dem Gelände des ehemaligen Fahrzeuggetriebewerks sind die alten Industriebauten und Hallen abgebrochen. Beim Abriss fielen ca. zwei Tonnen asbesthaltige Baustoffe, 50 Tonnen teerhaltige Stoffe und ca. 4.500 Tonnen Beton an sowie 5.000 Tonnen Ziegel und anderes Material, wie Glas, Holz oder Kunststoff, das entsorgt werden musste. Einzig der 46 Meter hohe Industrieschornstein blieb zunächst noch stehen. Am 11. Mai 2021 wurde er gesprengt. Hierfür wurde im Vorfeld eine großzügige Evakuierungs- und Sicherheitszone eingerichtet. Entsprechend den… Weiterlesen Schornstein niedergelegt

Stadtteilpark Scherberg – Neue gelbe Wege im Grün

Der Stadtteilpark an der Schlachthofstraße im Fördergebiet „Scherberg – nördliche Innenstadt“ steht kurz vor der Fertigstellung. Die im Rahmen des Bundesförderprogramms „Soziale Stadt (SSP)“ erfolgte Quartiersaufwertung begann 2019 mit vorbereitenden Maßnahmen. Seit Anfang 2020 läuft die Umsetzung der baulichen Hauptarbeiten. Als einer der letzten Ausführungsschritte wurde nun der charakteristische gelbe Asphalt eingebaut. Dieser hebt die organisch angelegte Wegeführung besonders heraus. Die Spazierwege schlängeln sich jetzt durch vielfältiges Groß- und Kleingrün. Hierfür wurden vorhandene Baumgruppen erhalten und durch Neupflanzungen ergänzt, wodurch ein stimmiges Gesamtbild des Stadtteilparks… Weiterlesen Stadtteilpark Scherberg – Neue gelbe Wege im Grün

Grünfläche an der Schlachthofstraße wandelt sich

Die bislang umzäunte Freifläche des ehemaligen „Palla“-Geländes gegenüber der Erich-Weinert-Schule soll im kommenden Jahr als neuer Stadtteilpark mit Aufenthalts- und Erholungsfunktion öffentlich zugänglich werden. In seiner Sitzung am 23. Mai 2019 hat der Glauchauer Stadtrat hierfür den Baubeschluss gefasst. Bei dieser ersten größeren Baumaßnahme des neuen Fördergebietes „Scherberg – Nördliche Innenstadt“ ist ein überwiegender Teil der anstehenden Arbeiten bereits für diesen Herbst vorgesehen. Auf dem 6.000 Quadratmeter großen Areal sollen Freizeitangebote zum Verweilen und Entspannen einladen. Im Entwurf des beauftragten Landschaftsarchitekturbüros wird unter Berücksichtigung vorhandener… Weiterlesen Grünfläche an der Schlachthofstraße wandelt sich

Erste Arbeiten für den Stadtteilpark im Scherberg

Die vorbereitenden Maßnahmen zur Gestaltung des zukünftigen neuen Stadtteilparkes an der Schlachthofstraße Ecke Heinrich-Heine-Straße haben heute mit Gehölzentnahmen begonnen. Dabei werden Sträucher, morsche und beschädigte Bäume sowie Wildwuchs entnommen, die bei der zukünftigen Gestaltung der Grünfläche als Park gestalterisch beziehungsweise aus verkehrsrechtlichen Gründen nicht integriert werden können. Die Arbeiten erfolgen jetzt in der Vegetationsruhe und werden bis 28.02.2019 abgeschlossen sein. Ersatzpflanzungen werden im Areal selbst und im gesamten Stadtgebiet erfolgen. Die Gestaltung des Areals als Stadtteilpark im Rahmen des Fördergebietes „Scherberg – Nördliche Innenstadt“ wurde im November 2018… Weiterlesen Erste Arbeiten für den Stadtteilpark im Scherberg