Bürgerbeteiligung Erweiterung Schlosspark Glauchau

Die Stadt Glauchau hat sich die Aufgabe gestellt den denkmalgeschützten Schlösserkomplex Forder- und Hinterglauchau samt Schlosspark im Rahmen des Förderprogramms “Städtebaulicher Denkmalschutz” zu sanieren und eine attraktive sowie auch touristisch bedeutende Einrichtung für Glauchau und die Region zu erhalten. Bereits umgesetzt beziehungsweise in Realsierung befinden sich der Schlossvorplatz sowie die Erneuerung der Hirschgrundbrücke. Als nächste größere und wahrnehmbare Maßnahme ist die Umgestaltung des Teilbereiches der Kleingartenanlage „Schlossgarten” vorgesehen. Die Fläche soll wieder ein öffentlich zugänglicher Bestandteil des Schlossparks werden. Nach Aufgabe der Kleingartenanlage beziehungsweise des… Weiterlesen Bürgerbeteiligung Erweiterung Schlosspark Glauchau

Buntes Gewimmel auf der Otto Schimmel besteht stürmische Feuertaufe

Schauen, Staunen, Flanieren und Mitmachen hieß es am 21. September zum Straßenfest auf der Otto-Schimmel-Straße. Die ansässigen Hauptakteure und verschiedene Koordinatoren hatten sich in Vorbereitung der Veranstaltung zusammengefunden und einen bunten Programmfächer für die ganze Familie zusammengestellt. Der Einladung, die im Vorfeld in Form von Flyern und Plakaten insbesondere in den Kindereinrichtungen und Schulen ausgesprochen wurde, folgten zahlreiche Glauchauer gern. Buchstäblich die Ruhe vor dem (An)Sturm war noch mit Festbeginn um 14 Uhr zu beobachten. Doch bereits mit der offiziellen Eröffnung durch Glauchaus Oberbürgermeister Dr.… Weiterlesen Buntes Gewimmel auf der Otto Schimmel besteht stürmische Feuertaufe

Park und Wohnbaufläche Schlachthofstraße

Ergebnisse der Planwerkstatt und weiteres Vorgehen In der Stadtratssitzung am 28.06.2018 wurde in öffentlicher Sitzung über die wesentlichen Ergebnisse der im Juni 2017 durchgeführten Planwerkstatt „Generationenpark an der Schlachthofstraße“ informiert. Darüber hinaus gab es einen ersten Ausblick auf eine Gestaltungsidee des Parkareals sowie verschiedene Bebauungsvarianten für die Wohnbaufläche. Die gut besuchte Planwerkstatt befasste sich mit einer ca. 6.000 m² großen Teilfläche, welche als Park gestaltet und ausgestattet werden sollte. Angrenzend an den Park soll die ca. 11.700 m² große Teilfläche als Wohnbaustandort entwickelt werden. Während… Weiterlesen Park und Wohnbaufläche Schlachthofstraße