Öffentliches WLAN mit WiFi4EU

Die Stadt Glauchau verfügt nun über ein neues Angebot an kostenfreiem WLAN in der Stadtmitte. Internetzugang für Alle ist jetzt auf dem Marktplatz und im Innenhof des Rathauses möglich. Auch Schlossvorplatz und -hof wurden im Dezember mit öffentlichen Internet-Zugangspunkten ausgestattet. Räumlichkeiten der Bibliothek im Schloss Forderglauchau sind ebenfalls Teil der Maßnahme, die im Rahmen des „WiFi4EU“-Projektes mit Finanzmitteln der Europäischen Union umgesetzt wurde.

Die Ausschreibung der notwendigen Installationsarbeiten fand im Sommer dieses Jahres statt. Im November hatte das beauftragte Fachunternehmen, die Firma innosaxess GmbH aus Adorf im Vogtland, mit der Umsetzung begonnen und die Arbeiten zügig fertig stellen können. Insgesamt wurden 13 Zugangspunkte angebracht und eingerichtet. Eine einheitlich vorgeschaltete Landingpage als eine Art Begrüßungsseite ermöglicht die einfache Anmeldung mit Laptop, Smartphone oder Tablet.

WiFi4EU – Schloßhof und Schloßvorplatz (© innsaxess GmbH)

WiFi4EU – Rathhausinnenhof und Marktplatz (© innsaxess GmbH)

Facebooktwittermail
Markiert mit , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Über Stadtverwaltung

Stadtverwaltung Glauchau Sachbearbeiter Stadtplanung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.