Baubeginn auf dem Schlossvorplatz

Umgestaltung hat begonnen

Am 22.05.2018 wurden die Arbeiten zur Umgestaltung des Glauchauer Schlossvorplatzes aufgenommen. In den kommenden Wochen werden zunächst die Tiefbauarbeiten durchgeführt. Der Geländeaushub erfolgt unter archäologischer Betreuung, da sich auf der Baufläche einst das herrschaftliche Vorwerk befunden hat.

Nachfolgend sehen Sie zwei neue Visualisierungen des künftigen Erscheinungsbildes des Areals. Der neue Schlossvorplatz zeichnet sich durch eine ebene befestigte Fläche aus. Die Platzfläche wird aus Granitplatten hergestellt. Ringsum verlaufen sandgeschlemmte Wege, an deren Rändern neue Bänke und Lichtstelen zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität platziert werden.

Visualisierung des künftigen Schlossvorplatzes – Blick von der Zufahrt des Schlosses Forderglauchau in Richtung Paul-Geipel-Straße (© heine|reichold architekten Partnerschaftsgesellschaft mbB)

Auf der Platzfläche können 40 Blumenkübel individuell und je nach Bedarf angeordnet werden. Somit ist die Platznutzung sehr flexibel und wird vielen Ansprüchen gerecht. Zum Hirschgrund hin soll eine Pergola installiert werden, welche einerseits an sonnigen Tagen Schatten spendet und andererseits ebenfalls für verschiedene Nutzungen anpassungsfähig ist. Für die bereits gefällten Bäume entlang des Gehweges der Paul-Geipel-Straße werden Ersatzpflanzungen vorgenommen.

Visualisierung des künftigen Schlossvorplatzes – Blick von der Paul-Geipel-Straße in Richtung Schloss Forderglauchau (© heine|reichold architekten Partnerschaftsgesellschaft mbB)

Darüber hinaus zeigt der Geländeschnitt das künftige Geländeniveau des Schlossvorplatzes. Aufgrund der Herstellung eines ebenen Platzes ist der Höhenunterschied vom Gehweg der Paul-Geipel-Straße aus etwas größer geworden. Deshalb wird eine Treppe eingebaut. Barrierefrei erreichbar ist der Schlossvorplatz von der vorhandenen Hauptzuwegung zum Schloss.

Geländeschnitt mit Darstellung des künftigen Geländeniveaus in Bezug zur Paul-Geipel-Straße; die rote Linie zeigt bisherige Geländeniveau (© heine|reichold architekten Partnerschaftsgesellschaft mbB)

Facebooktwittergoogle_plusmail
Markiert mit , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Über S. Becker

Stadtverwaltung Glauchau Sachbearbeiter Stadtplanung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.