Glauchau erhält ESF-Fördermittel

ESF_EU_quer_2014-2020_rgbEuropäischer Sozialfonds unterstützt nachhaltige soziale Stadtentwicklung

Glauchaus eingereichtes gebietsbezogenes integriertes Handlungskonzept (GIHK) wurde vom Sächsischen Staatsministerium des Inneren (SMI ) bestätigt und die darin vorgeschlagenen Maßnahmen bzw. Vorhaben grundsätzlich als förderfähig eingestuft. Weiterlesen Glauchau erhält ESF-Fördermittel

Die Entscheidung ist gefallen

LGS_Begehung4Sächsische Landesgartenschau im Jahr 2022 geht nach Torgau

Wie das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft am 08.12.2016 mitteilte, wird die Stadt Torgau im Landkreis Nordsachsen Ausrichter der 9. Sächsischen Landesgartenschau sein.

In einer ersten Reaktion gratulierte der Glauchauer Oberbürgermeister, Dr. Peter Dresler, den Torgauern zu diesem Erfolg. Er brachte zudem seine Enttäuschung zum Ausdruck, dass es auch im zweiten Anlauf für Glauchau nicht geklappt hat. Weiterlesen Die Entscheidung ist gefallen

Studentenwettbewerb des bdla in Glauchau gestartet

bdla_BahnhofStudierende der Landschaftsarchitektur gestalten das Bahnhofsareal

Der Bund deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) hat in den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen einen Wettbewerb für Studierende der Landschaftsarchitektur ausgelobt. Als praxisnahes Bearbeitungsgebiet wurde das Glauchauer Bahnhofsareal ausgewählt. Wettbewerbsaufgabe ist es den Bahnhofsvorplatz, den Bahnhofspark sowie den öffentlichen Raum am Scherbergplatz neu zu gestalten. Weiterlesen Studentenwettbewerb des bdla in Glauchau gestartet

Glauchaus Bewerbung um die Landesgartenschau 2022

LGS_Begehung3Besuch der Bewertungskommission

Am 19. Oktober 2016 war die neunköpfige Bewertungskommission zwischen 9 Uhr und 12 Uhr zu Gast in Glauchau. Neben Vertretern der Landesregierung gehören auch Experten von Gartenbauverbänden und des Städtetages zu den Kommissionsmitgliedern.

Weiterlesen Glauchaus Bewerbung um die Landesgartenschau 2022